Neuer Kurs “Qualifizierung zum/r Seniorenbegleiter/in” gebührenfrei in 2024

Haben Sie heute Zeit für uns?

In Schwanewede suchen viele Bürger Unterstützung, brauchen Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen, suchen Unterhaltung, weil ein Tag ohne Aufgaben sehr lang werden kann. Sie können schlecht sehen, nicht hören und das Gehen fällt schwer.

Für sie sind Seniorenbegleiter die Engel im Alltag.

Viele Hilferufe gehen beim Seniorenbeirat ein. Die Menschen mit Handicap erzählen von Ihren Problemen und fragen nach Unterstützung. Alle Gespräche werden nach den aktuellen Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vertraulich behandelt.

Auch junge Menschen mit vorübergehendem Handicap, sei es nach einem Unfall oder einer Erkrankung, können unterstützt werden. Ihre Familie kann ohne schlechtes Gewissen ihrem Beruf nachgehen, oder einfach mal ausspannen – sie wird dadurch entlastet.

Die Qualifizierung zum Seniorenbegleiter/in umfasst 30 Unterrichtsstunden Theorie, 20 Stunden praktischer Unterricht / Hospitation in einer Pflegeeinrichtung und einem „Erste Hilfe“ Kurs. Durch eine zusätzliche Schulungseinheit kann die Qualifizierung zum Demenzpartner erworben werden.

Der Kurs beinhaltet folgende Schulungseinheiten:

  • Gesprächsführung, Kommunikation und soziale Kompetenzen
  • Alt werden – Alt sein
  • Tagesstrukturierung und Möglichkeiten zur Aktivierung
  • Psychische und physische Veränderungen im Alter (Demenz-Erscheinungen)
  • Sozialrecht und Selbstbestimmung
  • Basiswissen zum Betreuungsrecht
  • Versicherungsschutz, Datenschutz
  • Krankheiten und Notfälle erkennen, Prophylaxe
  • Umgang mit Hilfsmitteln
  • Wohnen und Ernähren im Alter

Durch diese Kompetenzen sind auch junge Menschen gern gesehene Praktikanten in Pflegeeinrichtungen oder sie können sich für einen der vielen „weißen Berufe“ entscheiden. Durch einen dualen Ausbildungsweg kann im Studium auch das Taschengeld  aufgebessert werden.

In Schwanewede möchten wir in 2024 einen neuen Kurs anbieten.

Die Ausbildung ist eine Kooperation vom Mehrgenerationenhaus, der VHS und der Seniorenbegegnungsstätte.

Die Ausbildung wird vom Land Niedersachsen gefördert und ist gebührenfrei.

Melden Sie sich jetzt an!

Mehrgenerationenhaus
Bördestraße 29
27711 Osterholz-Sharmbeck

Tel: 04791 5411
E Mail: info@mgh-ohz.de

Text und Foto: Käte Baumann

 

Smartphone & Tablet Sprechstunde für Senior:innen

Bildquelle: Bagso.de

Aus dem Projekt “Digitale Teilhabe im Alter” starten unsere Digitallotsen das Angebot einer Sprechstunde für Senior:innen, die persönliche Hilfestellung für den Zugang und die alltägliche Nutzung ihres Smartphones & Tablets benötigen. Jede Woche am Donnerstag (außer Feiertage) stehen die Digitallotsen von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Begegnungsstätte Schwanewede, Ostlandstr. 25, zur Beantwortuung von Fragen Rund um die Nutzung der Endgeräte zur Verfügung. Weitere Details finden Sie im Termin.

Wir suchen weiterhin Interessierte, die Älteren im Umgang mit einem Smartphone/Tablet helfen wollen. Dazu bieten wir einen Kurs für Multiplikatoren an.
Kontakt: Erhard Behnke, 0174 2119993.

 

Veranstaltungen des Seniorenbeirates

2024 Mai

Woche 3

Mo 29
Di 30
Mi 1
Do 2
Fr 3
Sa 4
So 5
Mo 6
Di 7
Mi 8
Do 9
Fr 10
Sa 11
So 12
Mo 13
Di 14
Mi 15
Do 16
Fr 17
Sa 18
So 19
Mo 20
Di 21
Mi 22
Do 23
Fr 24
Sa 25
So 26
Mo 27
Di 28
Mi 29
Do 30
Fr 31
Sa 1
So 2